...

Männliche D II – TVE Sehnde

von | Feb 28, 2023 | männliche D2, männliche Jugend, Teams | 0 Kommentare

Im Anschluß an die zweite Damen gingen die Hänigser Jungs am Samstag nun auch im ersten Heimspiel auf Torejagd – und legten in den ersten Minuten einen Fehlstart hin! Mit 0:3 kamen die Sehnder deutlich besser ins Spiel.
Nervosität ablegen, schütteln, und durchstarten!
Doch erst in der 7. Minute konnte sich Lewin endlich durchsetzen und das erste Hänigser Tor erzielen. So richtig geplatzt war der Knoten zwar noch nicht, doch man konnte zumindest schon mal aufschließen, und das Spiel offen gestalten. Also entspannten sich die Mannschaften bei einem Halbzeitstand von 8:8 in den Kabinen.
Bei den Gästen musste der Torwart ausgewechselt werden und ein Feldspieler ins Tor. Dies brachte die Sehnder augenscheinlich aus dem Tritt und die Hänigser drehten auf. Mit tollen Passkombinationen überzeugten die Friesen und konnten nach 10 Minuten einen Vorsprung von 12:8 herausspielen. Vor allem der rechte Rückraum mit Nicolas war nicht zu stoppen – er erzielte fünf Tore in Folge. Neben einer klar agierenden Abwehr, zeigten die Keeper vor allem in der zweiten Halbzeit ihre Klasse, da sie insgesamt nur einen Gegentor zuließen. Tolle Mannschaftsleistung … nachdem alle wach geworden sind 🙂
Es spielten: Tim Keese, Julius Wucherpfennig (1), Moritz Brechler, Marlon Böhme (3), Jesper Mau, Lewin Blechschmidt (3), Nicolas Wucherpfennig (9), Damon Päpke, Mietja Degotschien (Tor) und Hardi Voges (Tor).
Trainerteam: Florian Böhme, Jens Glaser, Florian Hahn

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.