GrundschulturnierNov18_06.jpgEhrung Ingo.jpgHelfer_Treckertreffen_Laufleiste.jpgmE1.jpgH2_4-5-19_04.jpgMini-Kids-Betreuerinnen_header.jpgLaufband_Vorraum_02.jpgH1_Header_21-22.jpgHVN003.jpgD2_Laufband_03.jpg111JahrfeierHeader1.jpgH2_4-5-19_06.jpgD1-160319-03.jpgH2_01.jpgGrundschulturnierNov18_07.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_05.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_05.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_03.jpgmE_header_21-22.jpgGrundschulturnierNov18_01.jpgwB_header_21-22.jpgMini_C_Maedels.jpgHeader_wB_2.jpgwE-Fasch1.jpgHeader_miniB_01.jpgMini_A_image002.jpgSaisonabschluss02.jpgmA_header.jpgFreibad1.jpgLaufband_Vorraum_04.jpgLaufband_GS11_19_1.jpgSaisonabschluss11.jpgCaro-Ehrung2019.jpgH4_Laufband_01.jpgH2_4-5-19_03.jpgD1-dreiergrppe-header.jpgH1-Relie2-003.jpgLaufband_Toms_Kumpel.jpgmB-21-22-Laufleiste.jpgJens-Ehrung2019.jpgmE2_draußen.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_03.jpgLaufband_GS11_19_2.jpgimage005.jpgGrundschulturnierNov18_08.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_06.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_04.jpgD2_Laufband_01.jpgmA_Nr18.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_05.jpgMini Trainer.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_02.jpgD2_Laufband_02.jpgH2_4-5-19_02.jpgHendrik_Header.jpgGrundschulturnierNov18_09.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_07.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_04.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_02.jpgwD-Feb2019.jpgHeader_MiniA_05.jpgH2_02.jpgKinderhandballkurs_Header.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_01.jpgHVN001.jpgTribüne_header.jpgHeader_MiniA_07.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_08.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_06.jpgJugendversammlung.jpgH2_4-5-19_05.jpgheader-halle.pngHeader_Jubel_Brandschaft.jpgD1-160319-05.jpgDerby02.jpgSaisonabschluss08.jpgD-Jugendliche-Mara_Laufband.jpgwE-Fasch3.jpgH1-Relie2-001.jpgSaisonabschluss04.jpgLaufband_Vorraum_03.jpgFreibad2.jpgJens+Tim.jpgHeader_miniB_02.jpgHeader_miniB_03.jpgGrundschulturnierNov18_03.jpgMini_A_image003.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_03.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_07.jpgHVN002.jpgHVN006.jpgDanke Max.jpgLena_Michels_Header.jpgmC-Pokalsieg2019.jpgWeihnachtsfeierJugend_Header.jpgwC_Header_21-22.jpgD1_nachSiegMisburg-header.jpgmE1_2-header.jpgGrundschulturnierNov18_04.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_01.jpgGrundschulturnierNov18_02.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_01.jpgDerby01.jpgHeader_01.jpgD1-160319-04.jpgMini_A_image001.jpgmE2_Anschreibetisch.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_02.jpgwE-Fasch2.jpgDerby03.jpgLaufband_Vorraum_01.jpgD1-160319-02.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_04.jpgHeader_wB_1.jpgH1-Relie-008.jpg

II. Herren: Traum geplatzt 

Zum alles entscheidenen Saisonspiel in Anderten standen die Vorzeichen auf Spitzenspiel. Beide Teams hatten vor dem Spiel nur eine Saisonniederlage und eine Tordifferenz von plus 104 bzw. 105 standen zu Buche. Der Respekt war entsprechend groß vor dem Spiel, denn die Friesen hatten im Hinspiel mit 1 Tor verloren, während Anderten gegen das Team aus Sehnde unterlag. Der Mythos Harz geisterte bereits seit Wochen in den Hänigser Hinterköpfen und Woche für Woche arbeitete das Team darauf hin, nicht im Vorfeld das Ruder aus der Hand zu geben. Mit aller Macht wollten die Jungs das direkte Duell. In Anderten begrüßten zahlreiche mitgereiste Fans die Friesen Jungs und schon beim Aufwärmen lag ein Knistern in der Luft. Heimspiel-Atmosphäre beim Auswärtsspiel waren die Jungs auch bei den letzten Spielen schon gewohnt und der Dank kann nicht groß genug sein ! 

Während die Friesen trotz einem gut gefüllten Honigtopf mit Harz am Ball kämpften, konnten die ersten 10 Minuten noch ausgeglichen gestaltet werden, bis die erste Unterzahl clever von den Anderter-Jungs zu einem 4-Tore-Vorsprung genutzt werden konnten. Der erste Knacks im Spiel der Friesen. Nach einer weiteren 2 Minuten Strafe für die Friesen und verworfenen 7-Metern konnten auch die taktischen Hinweise von Interims-Coach Sören Marris nicht fruchten. Durch viele unnötige Ballverluste und Fehlwürfe konnten sich die Mannen aus Anderten zur Halbzeit mit 10 Toren absetzen. 16:6 - das hatten sich die Friesen anders vorgestellt. Das einzige Prunkstück Angriff war heute leider nicht zu gebrauchen und während die Jungs in allen anderen Spielen, wenn die Abwehr nicht sicher stand, im Angriff brillierten, war es diesmal ein gebrauchter Tag. 

Leider konnten die Friesen Jungs nicht das abrufen, was sie bisher 14 mal auszeichnete und so endete das Spiel 31:13 und Anderten ist verdient Meister der Saison 2021/2022. 

Was noch schwerer wiegt als diese deutliche Niederlage, ist die vermutliche schwere Knieverletzung von Florian Hahn. Gute Besserung Flo! Das Team steht hinter dir ! 

26:4 Punkte spricht für eine großartige Saison - in der das Team immer füreinander gespielt hat. 

Und so bleibt nur der Dank für den Glauben an die ausgebliebene Sensation an die tollen Fans, mit denen jedes Auswärtsspiel wie ein Heimspiel war und jedes Spiel im Moorgartenweg ein Fest.