mB-21-22-Laufleiste.jpgGrundschulturnierNov18_06.jpgGrundschulturnierNov18_08.jpgHendrik_Header.jpgH1-Relie2-003.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_01.jpgDerby02.jpgwB_header_21-22.jpgHeader_Jubel_Brandschaft.jpgHeader_MiniA_07.jpgwE-Fasch2.jpgDerby01.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_01.jpgMini Trainer.jpgSaisonabschluss11.jpgLaufband_Vorraum_03.jpgHVN006.jpgSaisonabschluss02.jpgD2_Laufband_03.jpgHeader_MiniA_05.jpgH2_4-5-19_04.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_04.jpgJugendversammlung.jpgHeader_miniB_03.jpgHeader_wB_2.jpgD2_Laufband_02.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_05.jpgHVN002.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_04.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_02.jpgGrundschulturnierNov18_01.jpgheader-halle.pngD1-dreiergrppe-header.jpgmA_Nr18.jpgHeader_01.jpgHeader_miniB_01.jpgGrundschulturnierNov18_09.jpgD1-160319-04.jpgMini_A_image003.jpgKinderhandballkurs_Header.jpgSaisonabschluss04.jpgLaufband_Vorraum_04.jpgEhrung Ingo.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_07.jpgDerby03.jpgHVN001.jpgH2_02.jpgD1_nachSiegMisburg-header.jpgSaisonabschluss08.jpgHVN003.jpgD-Jugendliche-Mara_Laufband.jpgLena_Michels_Header.jpgmE1_2-header.jpgGrundschulturnierNov18_07.jpgCaro-Ehrung2019.jpgH2_4-5-19_03.jpgH1_Header_21-22.jpgwD-Feb2019.jpgHelfer_Treckertreffen_Laufleiste.jpgJens-Ehrung2019.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_08.jpgwE-Fasch3.jpgH2_4-5-19_05.jpgHeader_wB_1.jpgD1-160319-02.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_04.jpgH2_4-5-19_02.jpgGrundschulturnierNov18_02.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_03.jpgD1-160319-05.jpg111JahrfeierHeader1.jpgmE2_draußen.jpgH1-Relie2-001.jpgmE2_Anschreibetisch.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_01.jpgDanke Max.jpgWeihnachtsfeierJugend_Header.jpgwE-Fasch1.jpgD2_Laufband_01.jpgJens+Tim.jpgLaufband_Vorraum_01.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_02.jpgH2_01.jpgGrundschulturnierNov18_03.jpgLaufband_GS11_19_2.jpgmC-Pokalsieg2019.jpgHeader_miniB_02.jpgMini_A_image002.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_03.jpgimage005.jpgMini_C_Maedels.jpgLaufband_Toms_Kumpel.jpgmE_header_21-22.jpgLaufband_Vorraum_02.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_06.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_07.jpgwC_Header_21-22.jpgH4_Laufband_01.jpgH1-Relie-008.jpgH2_4-5-19_06.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_05.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_02.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_06.jpgGrundschulturnierNov18_04.jpgmE1.jpgLaufband_GS11_19_1.jpgD1-160319-03.jpgMini_A_image001.jpgTribüne_header.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_05.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_03.jpg
II. Herren belohnt sich im umkämpften Topspiel

Am Sonntag Nachmittag ging es für unsere Zweite zum Spitzenspiel gegen die HSG Laatzen-Rethen. Dem Sieger sollte der zweite Tabellenplatz als Belohnung zustehen. Somit mangelte es beiden Mannschaften nicht an Motivation und Vorfreude auf dieses Spiel.

Die ersten Minuten gehörten jedoch zunächst der HSG. Nach einem verschlafenen Start der Hänigser konnte sich der Gegner mit hohen Tempospiel um vier Tore zum 5:1 absetzen. Zu allem Übel bekam unser Rückraum durch eine ärgerliche rote Karte für Leon Jacob in der 15. Minute auch noch einen herben Dämpfer. Dennoch liefen die Motoren unserer Jungs nun langsam warm. Nach erfolgreicher Torserie konnte der Hänigser Spielmacher Mike Stützer den 7-Meter zum 8:7 verwandeln. Plötzlich sah sich unser Team wieder auf Augenhöhe mit den zuvor stark aufspielenden Gegnern. Nach erfolgreichen Angriffen auf beiden Seiten ging es mit einem knappen Rückstand von 12:11 in die Halbzeitpause. Die Kabinenansprache von Trainer Mathias Puchta viel deutlich aus: die gute Abwehr stärken, vorne deutlich wacher werden und Tempo, Tempo, Tempo.

Wieder auf dem Feld war die Motivation aus der Ansprache sofort zu spüren. Bereits nach 10 Minuten des zweiten Durchgang konnte das Spiel nach schnellen und cleveren Spielzügen zugunsten unseres Teams gedreht werden. Hier sei auch die Top-Leistung unserer Torhüter Thorben Reucker und Fabian Beisler zu erwähnen. Letzterer ließ die Gegner bei mehreren 7-Meter-Paraden torlos zurück. Das 15:18 durch Florian Hahn erbrachte den Hänigser Mannen den ersten deutlicheren Vorsprung. Doch der Gastgeber gab sich keinesfalls geschlagen. Eine unschöne Handverletzung unseres Kreisläufers Björn Schütte zwang Schiedsrichtergespann und Spieler daraufhin zu einer zehnminütigen Unterbrechung. Die Behandlung im Krankenhaus bestätigte leider die Zwangspause für einige Wochen, an dieser Stelle Gute Genesung! Wenig beeindruckt von der Situation sah die Heimmannschaft nun ihre Chance für ein Comeback. Die Gedanken der Hänigser Hintermannschaft waren noch nicht wieder voll aufs Spiel fokussiert. Verhaltene Abwehrleistung und mehrere Zeitstrafen ermöglichten der HSG innerhalb von drei Minuten nach Wiederanpfiff den Ausgleich zum 20:20. Nun erwachte jedoch auch der Kampfgeist unserer Friesen wieder. Fokussierte Abwehr und ein letztes Aufbäumen im Angriff brachten uns in einer umkämpften Schlussphase die entscheidenden Tore durch Robin Engler und Mike Stützer.

Das Topspiel war mit 21:24 gewonnen und die Freude bei Team und Trainer selten so groß. Wir bedanken uns bei allen mitgereisten Friesen, die uns zu jeder Zeit lautstark unterstützten!

Es spielten: Thorben Reucker, Fabian Beisler (beide Tor), Mike Stützer (12/4), Tom Woitzik (5), Robin Engler (2), Paul Granobs, Florian Hahn, Felix Könemann, Til Thomas, Björn Schütte (jeweils 1), Leon Jacob, Tim Noske, Jan Pullner, Jonas Schewe