D-Jugendliche-Mara_Laufband.jpgCaro-Ehrung2019.jpgGrundschulturnierNov18_02.jpgSaisonabschluss02.jpgHeader_01.jpgmE2_draußen.jpgLaufband_GS11_19_2.jpgH2_4-5-19_05.jpgSaisonabschluss04.jpgHeader_miniB_02.jpgGrundschulturnierNov18_06.jpgwD-Feb2019.jpgDerby01.jpgwE-Fasch1.jpgD1-dreiergrppe-header.jpgHeader_miniB_03.jpgD1_nachSiegMisburg-header.jpgH2_4-5-19_06.jpgGrundschulturnierNov18_03.jpgDerby02.jpgLaufband_GS11_19_1.jpgD1-160319-05.jpgD1-160319-02.jpgGrundschulturnierNov18_01.jpgD1-160319-03.jpgheader-halle.pngwE-Fasch2.jpgmC-Pokalsieg2019.jpgGrundschulturnierNov18_07.jpgJens+Tim.jpgH1-Relie-008.jpgmE2_Anschreibetisch.jpgSaisonabschluss11.jpgH1-Relie2-001.jpgGrundschulturnierNov18_04.jpgH1-Relie2-003.jpgJens-Ehrung2019.jpgwE-Fasch3.jpgSaisonabschluss08.jpgHeader_miniB_01.jpgH2_4-5-19_03.jpgDerby03.jpgGrundschulturnierNov18_09.jpgmA_Nr18.jpg111JahrfeierHeader1.jpgH2_4-5-19_02.jpgmE1.jpgmE1_2-header.jpgimage005.jpgH2_4-5-19_04.jpgGrundschulturnierNov18_08.jpgHelfer_Treckertreffen_Laufleiste.jpgD1-160319-04.jpg
Damen I: Erneuter Sieg gegen Neustadt II

Die Damen der TSV Friesen Hänigsen luden am 10.11.2019 um 17:30 Uhr mit voller Bank zum Heimspiel gegen den TSV Neustadt II ein.

Die Friesen starteten mit dem ersten Tor ins Spiel. Doch die erste Halbzeit verlief wieder alles andere als einfach, denn man fand nicht so recht ins Tempospiel. Viele Fehlpässe taten ihr übriges, dass die Gegner des TSV Neustadt II es sogar schafften, in der 17. Minute in Führung zu gehen. Dank der starken Leistung von Natalie Karau im Tor konnte jedoch schlimmeres verhindert werden, so dass sich die Friesen lediglich einen zwei Tore Rückstand zurückerkämpfen musste. Als dies in der 22. Minute geschehen ist, war damit auch der Knoten geplatzt. Von dem anfangs krampfhaften Spiel mit vielen Fehlpässen war nicht mehr viel übrig. Man fing wieder das Tempospielen an, so dass ein Tor nach dem anderen geworfen wurde.

Nach einem Halbzeitstand von 13:8 konnten die Damen des TSV Friesen Hänigsen das Spiel mit 31:18 für sich entscheiden. Damit bleiben Sie vorerst weiterhin auf Tabellenplatz eins mit einer Tordifferenz von +96 Toren.

Nun steht eine Woche spielfrei an, bevor es am 23.11.2019 zum Tabellendritten, die SG Letter 05, geht.

Es spielten: Natalie Karau (im Tor), Annika Voltmer (6), Ronja Selzam (6/1), Stefanie Lütt, Maren Degotschin, Scarlett Kowalkowski (5), Jennyfer Pszolla (1), Lucienne Schwarz (6), Hanna Mundt (3), Annika Bothe, Sandra Wille, Anna-Lena Falk (6/4), Julia Meyer (3)