Header_miniB_02.jpgDerby01.jpgGrundschulturnierNov18_07.jpgDerby02.jpgmE2_Anschreibetisch.jpgLaufband_GS11_19_2.jpgHeader_miniB_03.jpgD1-160319-02.jpgH1-Relie-008.jpgCaro-Ehrung2019.jpgGrundschulturnierNov18_02.jpgD1-dreiergrppe-header.jpg111JahrfeierHeader1.jpgSaisonabschluss11.jpgGrundschulturnierNov18_01.jpgwE-Fasch3.jpgH2_4-5-19_06.jpgH2_4-5-19_04.jpgGrundschulturnierNov18_06.jpgGrundschulturnierNov18_04.jpgWeihnachtsfeierJugend_Header.jpgmE1.jpgSaisonabschluss04.jpgD1-160319-05.jpgJens-Ehrung2019.jpgmE2_draußen.jpgHendrik_Header.jpgwD-Feb2019.jpgH1-Relie2-003.jpgH2_4-5-19_03.jpgHelfer_Treckertreffen_Laufleiste.jpgGrundschulturnierNov18_03.jpgDerby03.jpgHeader_miniB_01.jpgH1-Relie2-001.jpgHeader_01.jpgD-Jugendliche-Mara_Laufband.jpgSaisonabschluss02.jpgJens+Tim.jpgmA_Nr18.jpgwE-Fasch2.jpgmE1_2-header.jpgLaufband_GS11_19_1.jpgmC-Pokalsieg2019.jpgGrundschulturnierNov18_08.jpgwE-Fasch1.jpgD1-160319-03.jpgD1_nachSiegMisburg-header.jpgD1-160319-04.jpgH2_4-5-19_02.jpgSaisonabschluss08.jpgimage005.jpgH2_4-5-19_05.jpgheader-halle.pngGrundschulturnierNov18_09.jpg

Mini A Spieltag in Mellendorf mit Recken-Profis

Am 14.12.2019 hatte die Mini A ihren 4. Spieltag der Saison. Mit acht Spielern (Damon, Hardy, Henry Julius, Marlon, Nicolas, Noah und Tim), zwei Trainern (Johanna und Michel) und vielen gut gelaunten Eltern reisten wir an und durften auch gleich das erste von drei Spielen gegen die Gastgebermannschaft  Mellendorfer TV I bestreiten.

Schon im ersten Spiel überzeugten unsere Jungs durch ein starkes Zusammenspiel und schöne Pässe. Auch die die Abwehr stand immer stark. Henry, der das erste Mal bei einem Turnier für einige Zeit im Tor stand und auch die anderen Torleute ließen nur wenige Treffer durch. Die ungewohnte lange Spieldauer von 20 Minuten hielt die Mannschaft konditionell super durch.

Auch bei den zwei weiteren Spielen gegen die zweite Heimmanschaft Mellendorfer TV II und die Altwarmbüchener Piranhas (TuS Altwarmbüchen) ließ die Leistung der Mannschaft überhaupt nicht nach.

Das Tollste an diesem Minispieltag war aber natürlich der Besuch von zwei Handball-Profis aus der Bundesliga: Sven-Sören Christophersen und Mait Patrail von den Recken gaben sich die Ehre in der Mellendorfer Halle. Sie erteilten fleißig Autogramme, spielten und übten mit den Kindern Torwürfe, feuerten die Spieler von der Bank an und übernahmen in unserem letzten Spiel sogar die Schiedsrichterrolle. Das gab nochmal richtig Inspiration für die Mannschaft. Jeder unserer Spieler gab nochmal alles und sogar Trainer Michel, der ansonsten immer die Ruhe auf der Trainerbank bewahrt, gab auf einmal reichlich Coachinganweisungen von der Seite.

Die Siegerurkunden wurden dann natürlich persönlich von Sven-Sören Christophersen und Mait Patrail überreicht und es wurde noch ein gelungenes Mannschaftsbild von den Friesen mit den Recken-Profis geschossen.

Es war ein rundum gelungener Spieltag!