D1-160319-03.jpgGrundschulturnierNov18_03.jpgGrundschulturnierNov18_08.jpg11.jpgwE-Fasch3.jpgJens+Tim.jpgmA_Nr18.jpg04.jpgDerby01.jpgGrundschulturnierNov18_02.jpgGrundschulturnierNov18_09.jpgGrundschulturnierNov18_01.jpgmE2_draußen.jpgH1-Relie-008.jpgwD-Feb2019.jpgH1-Relie-003.jpgwE-Fasch1.jpgwE-Fasch2.jpgD1-160319-04.jpgKuchen.jpgGrundschulturnierNov18_05.jpg02.jpgGrundschulturnierNov18_04.jpgD1-160319-06.jpgJens-Ehrung2019.jpgmE1_2-header.jpgD1-160319-07.jpgmE2_Anschreibetisch.jpg07.jpgimage005.jpgH2.jpg08.jpgDerby03.jpg03.jpg05.jpgGrundschulturnierNov18_06.jpgwB-Ehrung2019.jpgwB_Sieg_in_Neustadt_trainer.jpgDerby02.jpgCaro-Ehrung2019.jpgD1-160319-05.jpgD1-160319-01.jpgH1-Relie2-002.jpgmE1.jpgheader-halle.pngD1-160319-02.jpgH1-Relie2-003.jpgH1-Relie2-001.jpgGrundschulturnierNov18_07.jpgH1-Relie-009.jpg06.jpg

Herren I empfängt den VfL Uetze zum Gemeindederby

Am kommenden Samstag, den 16.02.2019 ist es wieder soweit. Das mit Spannung erwartete Gemeindederby TSV Friesen Hänigsen vs. VfL Uetze steht auf dem Programm.

Die Hänigser um Trainer Sören Marris konnten sich in den letzten Spielen stabilisieren, wie auch das Unentschieden gegen den klaren Favoriten TuS Grün-Weiß Himmelsthür vom letzten Spieltag beweist. Aktuell stehen die Friesen zwar auf einem der drei Abstiegsplätze, halten jedoch den Abstand an das Mittelfeld. Der VfL ist mit zwei Pluspunkten mehr direkt davor platziert. Somit wäre ein Sieg im Prestigeduell mehr als Gold wert, wie auch Trainer Sören Marris weiß. „Wir haben das Hinspiel in Uetze sehr unglücklich verloren, umso wichtiger wäre somit ein Sieg im Rückspiel bei uns zu Hause. Bereits vor der Saison habe ich gesagt, dass wir unsere Heimspiele zwingend gewinnen müssen, um die Klasse zu halten. Wir freuen uns auf das Derby und werden alles geben.“

Man darf also gespannt sein, wer am Ende der 60-minütigen Spielzeit die Nase vorn hat. In der Vergangenheit entschied stets die Tagesform über Sieg oder Niederlage. Die Uetzer werden natürlich alles dagegen tun, die Hänigser um Spielmacher Alexander Nahtz nicht ins Spiel kommen zu lassen. Umrahmt wird dieses Spektakel, was seit einigen Jahren zahlreiche Anhänger im Altkreis motiviert die Hallen zu strömen davon, dass es an diesem Abend Gegrilltes und Fassbier geben wird.

Mit einem Sieg können die Friesen bei einem optimalen Spieltagsverlauf die Abstiegsplätze verlassen, sodass wir auf die volle Unterstützung der Hänigser hoffen, damit die Punkte am Moorgartenweg  verbleiben und nicht den Weg nach Uetze finden. Wir freuen uns auf ein tolles Spiel und einen schönen Abend.

Eure Erste