mC gegen MTV Braunschweig 01.jpgD1-160319-02.jpgKinderhandballkurs_Header.jpgDanke Max.jpgLaufband_Vorraum_03.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_05.jpgMartinsfegen_22_Bollerwagen.jpgD1-dreiergrppe-header.jpgH2_02.jpgD-Jugendliche-Mara_Laufband.jpgLaufband_GS11_19_2.jpgDerby02.jpgMini_A_image002.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 05.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_07.jpgmC gegen MTV Braunschweig 09.jpgLaufband_Vorraum_04.jpgD1 gegen Immensen 15.jpgD1 gegen Immensen 07.jpgCaro-Ehrung2019.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_02.jpgLena_Michels_Header.jpgMini_C_Maedels.jpgHeader_Jubel_Brandschaft.jpgD1 gegen Immensen 08.jpgmC gegen MTV Braunschweig 32.jpgmB-21-22-Laufleiste.jpgH2_4-5-19_03.jpgHVN002.jpgSaisonabschluss11.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 01.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_03.jpgLaufband_Toms_Kumpel.jpgH2_4-5-19_04.jpgD1 gegen Immensen 04.jpgGrundschulturnierNov18_02.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_04.jpgheader-halle.pngD1 gegen Immensen 18.jpgwD-Feb2019.jpgHVN001.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 16.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 04.jpgH2_4-5-19_02.jpgLaufband_Vorraum_01.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 20.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_01.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_06.jpgHeader_MiniA_05.jpgHeader_wB_1.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_03.jpgmA_Nr18.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_03.jpgTribüne_header.jpgH2_01.jpgD1 gegen Immensen 10.jpgTrainerteam_Mini_B+C.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 13.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_01.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 12.jpgD1 gegen Immensen 11.jpgD1 gegen Immensen 01.jpgDerby01.jpgmC gegen MTV Braunschweig 19.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_07.jpgFreibad1.jpgD1-160319-05.jpgH1_Header_21-22.jpgmC gegen MTV Braunschweig 27.jpgD1 gegen Immensen 02.jpgD1 gegen Immensen 03.jpgmE1_2-header.jpgGrundschulturnierNov18_08.jpgFreibad2.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_04.jpgD1 gegen Immensen 13.jpgimage005.jpgD1 gegen Immensen 12.jpgD1-160319-03.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_04.jpgHeader_miniB_02.jpgGrundschulturnierNov18_06.jpgmC gegen MTV Braunschweig 11.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_05.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 11.jpgGrundschulturnierNov18_07.jpgD2_Laufband_01.jpgGrundschulturnierNov18_03.jpgH1-Relie2-003.jpgmC gegen MTV Braunschweig 13.jpgJens-Ehrung2019.jpgDreamteam_Header.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 21.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_02.jpgMini-Kids-Betreuerinnen_header.jpgGrundschulturnierNov18_09.jpgH4_Laufband_01.jpgJens+Tim.jpgmC gegen MTV Braunschweig 34.jpgHeader_miniB_03.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 09.jpgH1-Relie2-001.jpgWeihnachtsfeierJugend_Header.jpgwE-Fasch3.jpgHVN006.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_02.jpgwE-Fasch2.jpgGrundschulturnierNov18_01.jpgmC gegen MTV Braunschweig 25.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_05.jpgH2_4-5-19_05.jpgwB_header_21-22.jpgwC_Header_21-22.jpgMini_A_image003.jpgmE2_draußen.jpgD1-160319-04.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_01.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 08.jpg111JahrfeierHeader1.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 03.jpgD2_Laufband_02.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 18.jpgSaisonabschluss02.jpgmA_header.jpgD1_nachSiegMisburg-header.jpgSaisonabschluss08.jpgH2_4-5-19_06.jpgHelfer_Treckertreffen_Laufleiste.jpgmC gegen MTV Braunschweig 15.jpgEhrung Ingo.jpgHeader_MiniA_07.jpgD1 gegen Immensen 16.jpgLaufband_Vorraum_02.jpgmC gegen MTV Braunschweig 04.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 17.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 15.jpgD1 gegen Immensen 05.jpgmC gegen MTV Braunschweig 16.jpgHeader_miniB_01.jpgmE_header_21-22.jpgMini_A_image001.jpgmE2_Anschreibetisch.jpgmE1.jpgHendrik_Header.jpgmC gegen MTV Braunschweig 26.jpgmC-Pokalsieg2019.jpgD2_Laufband_03.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 14.jpgDerby03.jpgwE-Fasch1.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_06.jpgmC gegen MTV Braunschweig 28.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 02.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_08.jpgHeader_wB_2.jpgH1-Relie-008.jpgHVN003.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 10.jpgD1 gegen Immensen 09.jpgJugendversammlung.jpgH1 gegen HSG Schaumburg-Nord 19.jpgSaisonabschluss04.jpgLaufband_GS11_19_1.jpgHeader_01.jpgmC gegen MTV Braunschweig 12.jpgGrundschulturnierNov18_04.jpg
Am Sonntag, den 05.03.23 ging es für unsere erste Herren zum Tabellenschlusslicht VFL Hameln II. Trotz der Favoriten-Rolle auf Seiten der Friesen sorgte die Heimmannschaft mit einem verstärkten Kader bereits beim Aufwärmen für klare Signale.

Die ebenfalls voll besetzten Herren des TSV starteten jedoch gut in die Partie. Mit routinierten Abläufen öffneten sich immer wieder Lücken in der Abwehr der Heimmannschaft. Nach den ersten fünf Spielminuten ergab sich daraus eine Führung von 1:3. Trotz dieser Anfangsphase zeigten die Hausherren im Anschluss deutlich, dass sie an diesem Tag keine Punkte abgeben wollten. Mit präzisen Rückraumwürfen brachte der gegnerische Rückraum die Hänigser Defensive zunehmend in Schwierigkeiten. Der dadurch schnell erzielte Ausgleich markierte den Anfang einer ausgeglichenen ersten Hälfte. Erst kurz vor Halbzeitpfiff konnten sich die Friesen mit wenigen Toren in Führung setzen. Der Halbzeitstand von 13:16 ließ damit eine spannende zweite Hälfte vermuten.

In der Kabinenansprache gab Trainer Marris genaue Anweisungen, um die starken Rückraumwürfe des Gegners für Hälfte zwei zu unterbinden. Hellwach aus der Kabine zu kommen und den zuvor erkämpften Vorsprung ausbauen war nun die Devise.

Die typische Schwächephase nach der Halbzeitpause blieb in diesem Spiel glücklicherweise aus. Mit einer Drei-Tore-Serie starteten die Friesen stark in die zweite Hälfte. Ein hohes Tempo ließ dem Gegner kaum Atempausen und erweitere den Vorsprung für den TSV. Die sichere Abwehr war nun besser sortiert und ließ die Heimmannschaft mit erfolglosen Spielzügen häufig in ein passives Angriffsspiel verfallen. Bis Mitte der zweiten Hälfte landeten so nur zwei Tore auf dem Konto des VFL und ergaben einen Zwischenstand von 15:25. Diesen sicheren Vorsprung ließen sich die Herren des TSV bis zum Schlusspfiff nicht mehr strittig machen. Den Hausherren gelangen in der Endphase zwar noch einige Treffer, den Auswärtssieg mit 25:32 ließen sich die Friesen jedoch nicht mehr nehmen.

Wir sind sehr froh, diese lange Auswärtsfahrt mit zwei Punkten abschließen zu können. Vielen Dank an die mitgereisten Friesen-Fans!

Am kommenden Samstag brauchen wir zur Prime-Time um 20 Uhr eure volle Unterstützung im Heim-Duell gegen Tabellennachbar HSG Schaumburg-Nord II.

Es spielten: Dominic Olms, Niels Fricke (beide Tor), Alexander Nahtz (8/2), Marc Lefeld (6), Matthias Müller, Paul Granobs (je 4), Bennet Albrecht (3), Jan Wedemeyer, Bjarne Schnell (je 2), Alexander Jäger, Tom Woitzik, Tim Kluth (je 1), Michel Stäcker, Jan Pullner