header-halle.pngHeader_H1_vs_Lehrte_06.jpgH4_Laufband_01.jpgCaro-Ehrung2019.jpgLaufband_GS11_19_2.jpgwE-Fasch3.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_05.jpgLaufband_Toms_Kumpel.jpgHeader_miniB_03.jpgD1-160319-05.jpgLaufband_GS11_19_1.jpgHendrik_Header.jpgmE1.jpgwE-Fasch2.jpgwD-Feb2019.jpgH2_01.jpgHelfer_Treckertreffen_Laufleiste.jpgDerby01.jpgH2_4-5-19_02.jpgD1-dreiergrppe-header.jpgSaisonabschluss02.jpgH2_4-5-19_06.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_03.jpg111JahrfeierHeader1.jpgH2_4-5-19_05.jpgJens+Tim.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_05.jpgDerby02.jpgH2_02.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_01.jpgD1-160319-04.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_01.jpgLaufband_Vorraum_04.jpgmE2_draußen.jpgSaisonabschluss08.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_02.jpgGrundschulturnierNov18_06.jpgD2_Laufband_01.jpgH1-Relie-008.jpgGrundschulturnierNov18_01.jpgH2_4-5-19_03.jpgHeader_01.jpgGrundschulturnierNov18_02.jpgJens-Ehrung2019.jpgD1_nachSiegMisburg-header.jpgH1-Relie2-003.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_01.jpgH2_4-5-19_04.jpgDerby03.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_04.jpgHeader_MiniA_05.jpgmA_Nr18.jpgHeader_wB_1.jpgimage005.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_06.jpgmE2_Anschreibetisch.jpgSaisonabschluss04.jpgHeader_miniB_01.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_04.jpgwE-Fasch1.jpgD2_Laufband_03.jpgGrundschulturnierNov18_03.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_07.jpgGrundschulturnierNov18_04.jpgGrundschulturnierNov18_09.jpgmE1_2-header.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_07.jpgD2_Laufband_02.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_02.jpgLaufband_Vorraum_02.jpgLaufband_Vorraum_01.jpgHeader_wB_2.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_03.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_02.jpgWeihnachtsfeierJugend_Header.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_08.jpgGrundschulturnierNov18_08.jpgH1-Relie2-001.jpgHeader_miniB_02.jpgLaufband_Vorraum_03.jpgHeader_H1_vs_Lehrte_04.jpgGrundschulturnierNov18_07.jpgSaisonabschluss11.jpgHeader_MiniA_07.jpgmC-Pokalsieg2019.jpgHeader_Jubel_Brandschaft.jpgHeader_H2_vs_Großburgwedel_05.jpgD1-160319-03.jpgLaufband_D1_Heim_vs_Bothfeld_03.jpgD-Jugendliche-Mara_Laufband.jpgD1-160319-02.jpg

Männliche E-Jugend II in Wettbergen

Am 12.012020 machten sich die Friesen samt Fangemeinde in aller Herrgottsfrühe auf den Weg nach Wettbergen. Da das Turnier bereits um 9 Uhr begann, war 7:45 Uhr Abfahrt angesagt. Recht früh für einen Sonntag. Durch Krankheiten und andere Umstände war die Mannschaft mit 9 Spielern auch verhältnismäßig knapp besetzt. So hoffte Werner, dass alle Anwesenden auch wach waren. Da parallel die E1 spielte und Werner somit alleine war, hat sich Gundi spontan zur Unterstützung mit auf die Trainerbank gesetzt.

Das Team von Exten-Rinteln hatte kurzfristig abgesagt, so dass es nur drei Mannschaften waren. Daher entschied man eine Spielzeit von jeweils 2 x 15 Minuten. Die Friesen waren erst im zweiten Spiel dran, was im Umkehrschluss bedeutete, dass die Jungs direkt 60 Minuten am Stück spielen mussten.

Aufgeweckt starteten die Hänigser gegen Wettbergen, die durchaus ein anspruchsvoller Gegner waren. In einem temporeichen Spiel, wurden zwar vorm gegnerischen Tor recht viele Chancen vergeben, doch Torwart Nico glich dies in der Defensive mit 20 (!) gehaltenen Bällen super aus. Mit tollen Passfolgen und Teamzusammenhalt wurden die Wettberger mit 12:7 besiegt.

Die Spieler: Lenn 2, Max 2, Lewin 4, Ben 1, Mietja 1, Joel 1, Lukas 1, Elias, Nico (Torwart)

Nach kurzer Verschnaufpause stand bereits das zweite Spiel gegen Schulenburg an. Nun waren die Jungs richtig warm und legten los, wie die Feuerwehr. Ein ums andere Mal wurde der Ball im Schulenburger Tor versenkt, und Nico hatte in diesem Spiel nicht ganz so viel zu tun.
Werner hatte bereits mit einem Spieler weniger gespielt und entschieden, die Friesen um einen weiteren Feldspieler zu dezimieren, als die Halbzeit eingeläutet wurde. In der zweiten Hälfte wollten es die Hänigser etwas ruhiger angehen lassen.

Doch dazu kam es leider nicht mehr. Scheinbar war die Halle doppelt belegt, so dass bereits ab 11 Uhr viele kleine Fussballer auf das Spielfeld stürmten, obwohl das Turnier offiziell bis 11:20 Uhr angesetzt war. Damit endete die zweite Partie bereits nach der ersten Halbzeit bei einem 11:1 für Hänigsen.

Die Spieler: Max 4, Joel 1, Mietja 1, Lenn 1, Lukas 2, Lewin 2, Elias, Ben, Nico (Torwart, 7 gehaltene Bälle)